Gratis Versand in Deutschland
30 Tage Kostenfreie Rückgabe
Abholung in der Filiale
Kauf auf Rechnung

Barfußschuhe für Herren

Wer keine Lust auf schwere Schuhe hat und stattdessen ein möglichst natürliches Laufgefühl unterstützen möchte, wird oft früher oder später mit Barfußschuhen für Herren konfrontiert. Wie die Bezeichnung schon verrät, lässt sich auf ihrer Basis tatsächlich ein ganz besonderes Laufgefühl erleben.

Doch warum entscheiden sich mittlerweile eigentlich so viele Männer für Barfußschuhe? Und wie können vielleicht nicht nur die Füße, sondern mitunter oft auch der komplette Bewegungsapparat profitieren?

Die Vorteile von Barfußschuhen für Herren im Überblick

Barfußschuhe für Herren sind in vielerlei Hinsicht sinnvoll, wenn es darum geht, den Laufkomfort zu verbessern. Marken, wie zum Beispiel Leguano oder Merrell, setzen hier hohe Standards und schaffen eine tolle Basis für bequemes Gehen – sowohl im Büro als auch in der Freizeit.

Besonders praktisch ist es in diesem Zusammenhang natürlich auch, dass die Schuhe mit einem geringen Eigengewicht daherkommen. Zudem ist die Sohle dünn und flexibel genug, um sich an die Bewegungen des Fußes anzupassen. Das Prinzip der Barfußschuhe für Herren ähnelt hier in gewisser Weise ergonomischen Alltagsgegenständen. Auch hier ist es das Ziel, dass sich die jeweilen „Accessoires“ an den Körper anpassen – und nicht umgekehrt.

Im Falle der Barfußschuhe zeigt sich dies insofern, als dass der Bereich, der bei klassischen Schuhen eher eng gehalten ist, hier breiter gestaltet wurde. Deutliche Unterschiede lassen sich im Areal der Zehen ausmachen. Diese werden nicht eingeengt und können sich so in den unterschiedlichsten Alltagssituationen – sowohl im Stehen, beim Laufen als auch im Sitzen – weitestgehend frei bewegen.

Barfußschuhe für Herren – von sportlich bis elegant

Das Sortiment an Barfußschuhen für Herren wurde im Laufe der Zeit immer mehr erweitert. Heute profitieren Interessenten von einer großen Auswahl – und das nicht nur in farblicher Hinsicht. Manche Modelle lassen sich super zur beliebten Blue Jeans kombinieren, andere passen toll zu sportlichen Bermuda Shorts oder ähnlichem.

Fest steht: Die Zeiten, in denen mit Barfußschuhen für Herren noch ausschließlich schlichte Looks und rein funktionale Eigenschaften verbunden wurden, sind vorbei. Wer heute Lust darauf hat, mit Hilfe der unterschiedlichen Modelle ein Statement zu setzen, hat hierzu viele Möglichkeiten.

Viele Modelle lassen sich übrigens – zumindest auf den ersten Blick – nur schwer von klassischen Schuhen unterscheiden. Viele Herren, die ein wenig Übung im Tragen dieser Schuhe (oder generell beim Barfußlaufen) gesammelt haben, entscheiden sich auch oft dazu, die jeweiligen Modelle über mehrere Stunden anzuziehen. Damit genau das jedoch auch optimal funktionieren und mit einem hohen Komfortanspruch verbunden sein kann, ist es sinnvoll, sich langsam an diese Art von Schuhwerk zu gewöhnen.

Wie wirken sich Barfußschuhe für Herren auf Muskeln, Sehnen und Co. aus?

Auch wenn viele Männer die beliebten Barfußschuhe vor allem deswegen tragen, weil sie es lieben, bequem und komfortabel unterwegs zu sein, können sich die jeweiligen Modelle oft auch positiv auf weitere Teile des Bewegungsapparates auswirken. So ist es häufig möglich, dass mit ihrer Hilfe unter anderem auch Muskeln und Sehnen geschont werden und sich die Haltung der Träger verbessert.

Vor allem die gebotene Flexibilität – gerade im Bereich der Sohle – ist einer der Gründe dafür, dass sich mittlerweile so viele Männer dazu entschließen, mindestens ein Paar Barfußschuhe ihr Eigen zu nennen. Mit den passenden Designs lassen sich dann zudem immer wieder individuelle Akzente setzen.

Je nach Modell ist es oft auch möglich, Muskeln und Sehnen zu schonen – sowohl auf kürzeren als auch auf längeren Strecken.

«Weniger anzeigen

Barfußschuhe für Herren

Wer keine Lust auf schwere Schuhe hat und stattdessen ein möglichst natürliches Laufgefühl unterstützen möchte, wird oft früher oder später mit Barfußschuhen für Herren konfrontiert. Wie die Bezeichnung schon verrät, lässt sich auf ihrer Basis tatsächlich ein ganz besonderes Laufgefühl erleben.

Doch warum entscheiden sich mittlerweile eigentlich so viele Männer für Barfußschuhe? Und wie können vielleicht nicht nur die Füße, sondern mitunter oft auch der… Mehr anzeigen »